Halbständerbohrmaschine AC 32/HST


26.945,71 EURzzgl. 19 % MwSt., zzgl. Versand



Art.Nr.:
AC 32/HST
Lieferzeit:
Nicht mehr lieferbar (Ausland abweichend)
Versandgewicht:
860 kg



Baureihe AC

HIGH-END CNC-Bohren für den flexiblen Automatikbetrieb

Alzmetall Halbständerbohrmaschine AC 32/HST

 
Bohrleistung Stahl E335 (St 60) 32 mm
Bohrleistung Guss EN-GJL-200 (GG20) 40 mm
Bohrvermögen Stahl E335 (St 60) 45 mm
   
Gewindeschneiden  
Stahl E335 (St 60) M 24
Guss EN-GJL-200 (GG20) M 30
   
Werkzeugaufnahme Langspindel MK 4
Ausladung 330 mm
Maschinentisch, nutzbare Auflage (b x t) 600 x 535 mm
T-Nuten, Anzahl x Breite x Abstand 2 x 14 x 224 mm
Ständerquerschnitt (b x t) 240 x 250 mm
Spindelhub 180 mm
Vorschub 1-3000 mm/min
Maschinenhöhe ohne Optionen ca. 2100 mm
Nettogewicht ca. 860 kg
Antrieb stufenlos, kombiniert
mit 2-Stufen
-Schaltkupplung
Motor 1500 U/min
Leistung 3 kW
Spindeldrehzahl U/min 2 Stufen, 55-5000
 
Serienmäßige Ausrüstung

    Motorvollschutz mit Kaltleitern für den Schutz gegen thermische Überlastung - mit Isolationsklasse F(155 Grad)
    Schutzart IP 54, Steuerspannung 24 V
    Pilzdrucktaster (verrastend) für NOT-AUS im Bedienfeld
    Hauptschalter (abschließbar)
    Technologierechner für Schnittdatenermittlung und Bearbeitungszyklen
    Bohrtiefenprogrammierung mit autom. Eilgang Vor- / Rücklauf
    Präzisions-Synchro-Gewindeschneiden ohne AUsgleichsfutter, max. 10 Gewinde/min (spindeldrehzahlabhängig) siehe Gewinde-Drehzahl-Kennlinie auf seperater Liste)
    Sondersoftware Spezial für die freie Programmierung von Bearbeitungszyklen nach DIN/ISO
    Bohrtiefeneingabe über Zehnertastatur
    Nullpunkteinstellung mittels externem Handbedienteil
    Betriebsstundenzähler für Spindel, Vorschub und Stückzahlen
    Spindelschutz mit elektrischer Absicherung
    Lackierung: DD-Struckturlack lichtgrau RAL 7035, anthrazit RAL 7016,
    weißaluminium RAL 9006

   
 
Optionen:

12. Haloflex Maschinenleuchte, verstellbar (Halogen-Lampe 24 V / IP 64)

17. NOT-AUS-Fußschalter

25. Kühlmitteleinrichtung B, mit seperatem Behälter (33 l), Pumpe mit Motorschutzschalter, kompletter Armatur.

33. Mechanischer und elektrischer Anschluß Rundschalttisch, Revolverbohrkopf oder Werkstückspannvorrichtung. Preis: auf Anfrage

34. Weiterleitung des Fibrotakt-Rundschalttisches bis zur Endausschaltung nach 360 Grad Bewegung. Preis: auf Anfrage

40.5 Datenschnittstelle V.24/RS-232 C zum Aus- und Einlesen von Programmen über externe Datenspeicher oder Ausdruck von Programmen über einen Drucker

40.7.1 Sondersoftware spezial für die freie Programmierung vo Steuerzyklen z.B. bei Verwendung eines Revolverbohrkopfes, Rundschalttisches usw.

47.3.1 Steilkegelspindel DIN 2079-30 (evtl. Pos. 47.8.1. mitbestellen). Preis: 334,-- Euro

47.3.3 Steilkegelspindel DIN 2079-30 Werkzeugspannung mittels Spannzange und Tellerfedernpaket für Werkzeugaufnahme mit Steilkegelschaft DIN 69871 mit Anzugbolzen DIN 69872 Werkzeug spannen / lösen elektrisch;in Verbindung mit Pos. 48. Hubreduzierung um 25 mm.

48. Flanschpinole zur Befestigung eines Mehrspindel- oder Revolverbohrkopfes (Hub reduziert sich um 20 mm, max. Gewicht 50 kg).

49. Kühlmittelzulauf für Mehrspindelbohrkopf, pro Spindel des MSK (Lieferung nur, wenn Anbau des MSK im Werk erfolgt). Preis: auf Anfrage

01. Sonderlackierung DD-Glattlack.

02. Sonderlackierung DD-Struckturlack.

03. Verankerungsteile (Satz).

04. Inbetriebnahme der Maschine und Einweisung des Bedienpersonals. Dauer ca. 6 Stunden Kosten: auf Anfrage (Bestellung 3 Wochen vor Gestellungstermin)

08. Verpackung Einwegverpackung (Holzverschlag).
L x B x H 1300 x 800 x 2300 mm Verpackungsgewicht ca. 90 kg


*) Nettogewicht erhöht sich um ca. 60 kg

Ihre Frage zum Produkt
Welche Farbe hat die Sonne? 
Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.
 

Kundenrezensionen



6 von 6 Artikel in dieser Kategorie